Mittelalter

Das mittelalterliche Ribe rund um den Dom florierte als Bischofssitz und Handelsstadt.

Während des Mittelalters war Ribe mit seinem großen Hafen und seinen Verbindungen nach ganz Europa eine der wichtigsten Handelsstädte Dänemarks.

Die Ausstellung beschreibt das Leben im katholischen Ribe während des Mittelalters von der Geburt bis zum Tod.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Besøg Sydvestjyske Museers Facebookside
Ribe zur Wikingerzeit
Tausende von Fundgegenständen der Ausgrabungen in der Umgebung zeugen vom Leben der Wikinger und deren Handel…